SM-HEAG Klimatechnik AG


Direkt zum Seiteninhalt

Bodenluftdurchlass

KLIMA > Luftauslasse

Klima / Luftauslässe / Bodenluftauslass

Serie QAD-SM (verdeckte Ausführung)
Boden- Wand- Deckenauslass speziell für den aktuellen Trend: mehr Wärme, mehr Design, mehr Charakter. Mit verschiedenen Oberflächen entspricht der Auellauslass von SM-HEAG genau diesen Wünschen. Die Gewählte Oberfläche als Queller auf den aus Metall hergestellten Auslass angepasst und mit der entsprechenden Perforation versehen. So wird das optische Bild im Raum nicht durch eine Materialfremde Oberfläche "zerstört". Harmonisch integriert, entspricht diese Ausführung den Wünschen der Architekten, der Bauherrschaft und den Entwicklungen moderner Lüftung. Der Quellauslass kann überall dort eingesetzt wo der Anspruch auf spezielle Oberflächen besteht. Ausser Keramikplatten und Glas ist fast alles möglich. Details...

Serie DSA
Boden-Drallauslass zum Einbau in Doppelböden. Die Luftverteilungsschlitze sind so ausgeführt, dass im Aufenthaltsbereich ein Drallimpuls mit großer Induktion, geringe Luftgeschwindigkeiten und einen geringen Temperaturgradienten erzielt werden. Sowohl bei Konstant-Volumenstrom- als auch in Variabel-Volumenstrom Anlagen einsetzbar. Details...

Serie DSA-PR
Boden-Drallauslass zum Einbau in Doppelböden. Die Luftverteilungsschlitze sind so ausgeführt, dass im Aufenthaltsbereich ein Drallimpuls mit großer Induktion, geringe Luftgeschwindigkeiten und einen geringen Temperaturgradienten erzielt werden. Sowohl bei Konstant-Volumenstrom- als auch in Variabel-Volumenstrom Anlagen einsetzbar. Details...

Serie DF-CP-MT
Stufen-Drallauslass bestehend aus einer rechteckigen Frontplatte, in die 2 bis 6 Mikroauslässe der Standardausführung eingebaut sind. Die Normausführung ist aus schwarz lackiertem (RAL 9005) Stahlblech. Es besteht die Möglichkeit, (seitlich oder frontal) einen Anschlusskasten aus verzinktem Stahlblech einzubauen. Die Luftauslässe zeichnen sich durch ihre Ästhetik aus. Auf Anfrage kann die Lackierung in einer anderen Farbe ausgeführt werden, um sich an die Dekorationsanforderungen anzupassen. Details...


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü